Vom Lechtlhof aus können Sie zahlreiche Wanderungen unternehmen
Vom Lechtlhof aus können Sie zahlreiche
Wanderungen unternehmen
Waalweg am Vinschger Sonnenberg in Mals
Am Stundenweg die Ruine Schloss Rotund
Schleiser Alm
Herbstlicher Blick auf den König Ortler
Wanderungen zu den Saldurseen in Matsch
Für Sportliche: Radeln Sie doch mal vom Lechtlhof auf das Stilfserjoch!
Für Sportliche: Radeln Sie doch mal
vom Lechtlhof auf das Stilfserjoch!
Blick auf die Oberetteshütte in Matsch
Käsekeller der Schleiser Alm bei Mals im Vinschgau

Der Obervinschgau ist ein ausgewiesenes Wander- Bergsteiger- und Radfahrerparadies. Egal ob Sie gemütliche Spaziergänge in der Nähe des Lechtlhofes, Familienwanderungen auf den schönen Waalwegen in Mals oder anspruchsvolle Bergtouren auf die Weißkugel oder im Ortlergebiet suchen – der Obervinschgau hat für jeden Gast etwas zu bieten.

Spaziergänge und Wanderungen direkt vom Lechtlhof aus

Für diese Wanderungen benötigen Sie kein Auto, Sie können direkt vom Lechtlhof aus zu Fuß starten:

  • Spaziergang und Wanderung zum Malettesboden
    Gehzeit circa 1 Stunde 15 Minuten, gemütlicher, leicht ansteigender Fußweg ab dem Lechtlhof
  • Verschiedene weitere Wandermöglichkeiten ab dem Lechtlhof
    z.B. nach Matsch (Gehzeit circa 1 Stunde und 30 Minuten) und nach Mals (Gehzeit circa 1 Stunde)
  • Wanderung zur „Spitzigen Lun“, dem Hausberg des Lechtlhofs
    Gehzeit 2 Stunden 30 Minuten, Bergwanderung direkt ab dem Lechtlhof
  • Waalweg-Wanderung über den Sonnensteig
    Rundwanderung vom Lechtlhof über Malettes und den Malettessteig nach Mals; oberhalb von Mals führt der Weg über den Sonnensteig und dem alten Matscher Weg zurück nach Muntatschinig und zum Lechtlhof
  • Vinschger Höhenweg
    Der Vinschger Höhenweg führt direkt bei uns am Lechtlhof vorbei.

Spaziergänge und Wanderungen in der Umgebung des Lechtlhofs

  • Matscher Alm
    Gemütliche Rundwanderung von den Glieshöfen in Matsch zur Matscher Alm; auf der Matscher Alm wird Käse und Butter produziert; Einkehrmöglichkeit mit Jausenstation
  • Schliniger Alm
    Eine Genusswanderung für die ganze Familie auf die Schliniger Alm >>
  • „Stundenweg“ vom Kloster St. Johann in der Schweiz zum Kloster Marienberg in Burgeis/Mals; anspruchsvolle Wanderung >>
  • Zahlreiche weitere Almen in der Umgebung des Lechtlhofs laden zur Einkehr ein!!!

Bergtouren für Anspruchsvolle

  • Weißkugel, Matsch bei Mals
  • Ortler, Sulden
  • Königsspitze, Sulden
  • Saldurseen, Matsch bei Mals
  • Bildstöckljoch, Matsch bei Mals
  • Sesvennaspitz, Schlinig bei Mals

Weitere Wander- und Bergtourentipps im Obervinschgau finden Sie auf folgenden Seiten...

Radfahren und Mountainbiken im Vinschgau

Direkt oberhalb des Lechtlhofs führen zwei Radtouren vorbei und zwar die sogenannte „Matscher Raubrittertour“ (31,5 km Länge) und die „Easy Malettes Tour“ (14 km Länge).

Weitere Infos zum Radeln im Vinschgau, Fahrradverleih, Bikemobilcard, Bikeshuttle etc. erfahren sie auf den Seiten der Ferienregion Vinschgau.

Bogensportanlage

Unweit des Lechtlhofes befindet sich auch eine Bogensportanlage. Circa 4 km vom Lechtlhof entfernt, auf dem Weg ins Tal fahren sie direkt an der Anlage vorbei. Die 3D-Bogensportanlage Venostarc, auf einer Meereshöhe von 1.400 Metern, bietet neben einem traumhaften Blick auf die umliegenden Bergketten auch einen hochalpinen 3D-Panorama-Parcour mit 30 Zielen. Bänke und Tische zum Picknicken und Verweilen sind hier ebenso vorhanden, wie zahlreiche von Hand gefertigte Tiere, die in Kombination mit gekauften 3D-Tieren dem Parcour seinen ganz speziellen Charakter verleihen. In der Bogensportanlage Venostarc wird zudem alljährlich das berühmte Leitenturnier abgehalten. Der Wettkampf hat sich inzwischen zum Geheimtipp für Bogenschützen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz entwickelt, jedes Jahr reisen zahlreiche Gäste zu diesem Event an.

Genauere Informationen zu der 3D-Bogensportanlage Venostarc finden Sie hier...

Detaillierte Informationen zum Bogenschießen finden Sie auch auf der Homepage der Ferienregion Obervinschgau...